Weiterführende Links

Pressemitteilungen


Die Seite wird geladen.
Pressemitteilung Nr. 05/2018 vom 08.08.2018

Mal eben daneben gestellt

Für Ihr Altpapier (Papier, Pappe und Kartonage) stellen wir Ihnen Sammelbehälter in den Größen 240 Liter und 1.100 Liter zur Verfügung. Ab und zu kommt es vor, dass der Behälter nicht ausreicht und große Kartonagen zur Entsorgung einfach neben die Sammelbehälter gestellt werden. Theoretisch sind derartige Nebenablagerungen ordnungsrechtlich zu ahnden.

Unsere Bitte daher an Sie, versuchen Sie große Kartons zu zerkleinern und in die Behälter zu verbringen.Das ist für Sie mit einem einmaligen kleinen Aufwand verbunden, jedoch erleichtert es dem Müllwerker seine tägliche Arbeit zu verrichten. Seine Arbeit ist es die Sammelbehälter zu leeren und nicht die Gehwege von danebengelegten Kartons zu beräumen, um diese dann per Hand in das Sammelfahrzeug zu geben. Bei einmaligem Mehranfall von Altpapier können Sie dieses ausnahmsweise gefaltet und gebündelt bereitstellen.

Benötigen Sie einen weiteren Papiersammelbehälter, weil Sie dauerhaft Mehrmengen an Papier, Pappe und Kartonagen haben, dann können Sie diesen jederzeit bei uns nachordern. Ganz einfach per Internet unter www.eigenbetrieb-abfallwirtschaft-lkspn.de oder telefonisch über die 03562 / 6925 – 0.

Ihr Eigenbetrieb Abfallwirtschaft


Kontakt

Hausanschrift
Frankfurter Straße 2
03149 Forst (Lausitz)

Postanschrift
Heinrich-Heine-Straße 1
03149 Forst (Lausitz)

Fon: 03562 6925-0
Fax: 03562 6925-102

abfallwirtschaft@lkspn.de

Sprechzeiten

Dienstag
08:00-12:00 Uhr
und
13:00-18:00 Uhr

Donnerstag
08:00-12:00 Uhr
und
13:00-16:00 Uhr
Aktuelles - Pressemitteilungen