Leitweg-ID: 12-121092719939714-71
Download Prasentation Durchatmen Download Prasentation Durchatmen
Pressemitteilung Nr. 03/2011, 13.08.2011

Modellversuch "Wertstofftonne" angelaufen


Modellversuch „Wertstofftonne“ ist angelaufen

Seit 6 Wochen läuft der Modellversuch „Wertstofftonne“ in der Stadt Forst (Lausitz) und in dessen Ortsteilen sowie in der gesamten Gemeinde Neuhausen/Spree. Insgesamt hat der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft 6.998 Wertstoffbehälter bei 13.400 Haushalten und Gewerben aufgestellt. Wertstoffe, die bisher in der Restmülltonne landeten, werden nun in der Wertstofftonne getrennt erfasst und können damit einer Verwertung zugeführt werden.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen möchten wir noch einmal darauf hinweisen, welche Wertstoffe in die Tonne hinein und welche Dinge nicht hinein gehören.

Hineingehören:Spielzeuge, Metalle, Holzkleinteile, Kunststoffe,                        Alttextilien, Elektronikschrottkleingeräte und Datenträger.    

Nicht hineingehören:Verpackungen der dualen Systeme, organische Abfälle, Batterien, Energiesparlampen, Restmüll, Bauabfälle, Altreifen, Schuhe, Holzabfälle aus Bau- und Umbauten

 

Nach Möglichkeit sollten Sie Ihren Wertstoffbehälter am Entleerungstag erst um 07.00 Uhr bereitstellen. Manche Dinge, die Sie in die Wertstofftonne werfen, sind für andere noch wertvoll und verleiten dazu den Behälter zu durchsuchen.

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, hofft dass möglichst viele Einwohner sich weiterhin aktiv am Modellversuch beteiligen. Nur mit Ihrer aktiven Teilnahme werden am Ende des Modellversuches aussagefähige Ergebnisse vorliegen, die die Entscheidung für oder gegen die flächendeckende Einführung der Wertstofftonne beeinflussen.

Und denken Sie daran, gut erhaltene, nicht verschmutzte Kleidung und Schuhe, aber auch intaktes Spielzeug, werden gern von den caritativen Einrichtungen entgegen genommen.  Bitte geben Sie keine Elektronikschrottgroßgeräte, wie PC`s, Bildschirme u. a. größere Geräte in die Wertstofftonne. Diese Großgeräte werden wie gewohnt mit der Anmeldung bei uns direkt bei Ihnen kostenfrei abgeholt.

 

Ihr Eigenbetrieb Abfallwirtschaft


Seite zurück